8

Eine frische Perspektive (Teil 1 von 3)

Heute will ich Dir eine andere, eine frische Perspektive auf ein paar Dinge geben. Eine Perspektive, die nützlich sein kann für Dich. Zumindest, wenn Du daran interessiert bist, erfolgreicher zu sein…

Mit diesen etwas anderen Perspektiven wird Dir das Handeln leichter fallen – und Du wirst schneller Ergebnisse in Deinem Leben bekommen.

Was ist jetzt also zu tun?

Frische Perspektive

Schnapp Dir eine Tasse Tee oder Kaffee, öffne Deinen Geist und komm mit mir auf eine Entdeckungsreise. Du wirst erstaunt sein, was wir alles finden können.

Diese Welt bietet Dir alles, was Du brauchst

Auch wenn es in unseren Medien häufig anders dargestellt wird: Diese Welt bietet uns alle Möglichkeiten. Jeden Morgen, wenn wir aufstehen, haben wir die Möglichkeit, etwas aus unserem Leben zu machen.

Wir haben Zugriff auf das Internet – und damit alles Wissen dieser Welt. Wir können alles lernen, was wir wollen. Wir können sogar online Kurse belegen – es gibt keine Grenzen für das, was wir lernen können.

Ich sage nicht, dass das immer einfach ist – oder kein Engagement erfordern würde. Im Gegenteil. Je nach dem, was sonst noch so los ist in Deinem Leben, kann es ganz schön schwierig sein, etwas neues zu lernen. Schwierig, aber nicht unmöglich.

Und das ist der entscheidende Unterschied. Wir müssen etwas tun, uns bewegen, Komfortzonen verlassen und unseren Horizont erweitern, wenn wir andere Ergebnisse im Leben haben wollen. Dafür gibt es keinen „magischen Knopf“. Es gibt viele Methoden, die das Lernen einfacher und effizienter machen. Auch gibt es viele Wege, wie Dein Leben so organisieren kannst, dass Du genügend Zeit und Energie hast, um das zu tun, was Du tun willst. Doch auch diese Dinge musst Du anwenden.

Es reicht nicht, die Pomodoro Technique zu kennen. Du musst sie auch anwenden. Nur dann kannst Du auch Deine Zeit wirklich sinnvoll nutzen.

Es gibt in den Ländern, in denen wir leben, keine Einschränkung darin, welchen Beruf Du ausüben kannst. Es gibt keine Standesgesetze mehr, die Dir verbieten, einen gewissen Beruf auszuüben. Du bist frei!

Auch wenn die meisten Menschen immer meckern (und auch wenn es noch eine Menge Dinge zu verbessern gibt): Wir waren noch nie so frei wie heute. Wir konnten uns noch nie so frei bewegen. Wir kennen keinen Hunger – die meisten von uns haben keinen Krieg miterlebt. Niemand muss sich Sorgen machen, wie er an etwas zu essen kommt. Wir alle haben sauberes Trinkwasser. Und die Krankenkassen bezuschussen sogar noch die Dinge, die wir tun, um unseren Körper gesund zu halten. Was für ein Paradies!

Lass Dir Deinen Blick nicht von Miesmachern und Nörgelnasen (und Nachrichtensprechern) vernebeln: Es gibt jeden Tag so viele Chancen, so viele Möglichkeiten, all das zu tun, was Du wirklich tun willst.

Du musst nur mutig sein und Deine Chancen auch ergreifen.

Du brauchst nur den Mut, Deinen status quo und auch Deine eigenen Überzeugungen einmal zu hinterfragen. Indem Du Dir andere Fragen stellst: Stimmt das alles so, was die mir verkaufen wollen? Ist die Welt wirklich so schlecht? Oder gibt es nicht auch mindestens genau so viele gute Seiten? Was wäre, wenn von all dem Miesgerede auch das Gegenteil wahr wäre?

Was wäre, wenn die Welt bunt und strahlend wäre?
Was wäre, wenn wir wirklich hier wären, um unseren ganz speziellen Beitrag zu leisten?
Was wäre, wenn ich wirklich glücklich sein könnte?

Was wäre, wenn ich das tun könnte, was ich will?
Was wenn das wirklich so wäre?

Diese Welt bietet so viel mehr als wir häufig auf den ersten Blick wahrnehmen. Es gibt jeden Tag so viele Chancen, die sich uns bieten.

Chancen, zu lachen. Chancen, zu lieben. Chancen, glücklich zu sein. Chancen, Dein Einkommen zu steigern. Chancen, das zu tun, was Du wirklich tun willst. Chancen, Deinem Traum näher zu kommen.

Das Universum will nicht, dass wir ein kleines, unbedeutendes Leben führen. Wir sind hier, um ein großartiges, leuchtendes und strahlendes Leben zu führen – ein Leben voller Liebe, Glück, Reichtum und mit viel Hüpfen.

Doch damit wir das tun können, brauchen wir auch die 2. neue Perspektive. Sonst laufen wir immer wieder vor die selbe Wand.

Was diese 2. wichtige Perspektive ist, das verrate ich Dir morgen!

Bis dahin versuche Deine Welt einmal mit anderen Augen zu sehen. Zieh die Chancenbrille auf und nimm wahr, wie das Leben Dich darin unterstützen will, da anzukommen, wo Du wirklich hinwillst.

Bis morgen! :-)



Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 8 comments
Maren

Lieber André,
du schreibst wirklich einleuchtend und verständlich. Schöne Metaphern und schöne Perspektiven!
Auf geht’s mit der Chancenbrille ins Paradies
Maren

Reply
Seb

danke Dir !

freue mich auf die 2 Perspektive. =)

Reply
Armin

Einfach schön dein text und dein hundebild trotz forscher brille habe ich die rasse nicht erkannt sieht aus wie ein langnasenbärfuchur.
DANKE!
Ach JA! wenn ich mein neues gewagt habe, die schatten übersprungen, stelle ich es dir vor
Herzliche Grüsse
Armin

Reply
Marion

Bitte, Andre werde Nachrichtensprecher
Bitte!

Reply
Daniela

Da bin gespannt, was es als Perspektive gibt, denn ich habe schon Kopfschmerzen vor den ewigen gegen die Wand laufen und auch meine Wand scheint schon nachgeben zu wollen…..;-)

Bis dann, Daniela (Die Suchende nach Ihrer ganz speziellen Aufgabe in dieser Welt)

Reply
Dietmar

Hallo André,
es ist immer wieder überraschend für mich, wie Deine Anregungen und Gedanken mich erreichen, wenn ich das unbestimmte Gefühl habe, wieder einen kleinen „Stubser“ gebrauchen zu können
Vielen Dank dafür !!!
Herzliche Grüße und einen sonnigen Tag …
Dietmar

Reply
Christine

Hallo André,
Dein Hundeperspektivfoto hat mir ganz schnell ein ganz breites Grinsen ins Gesicht gezaubert.
DANKE!!

Reply
Michael Josef Kohn

Hallo Andre,
war gerade 2 Wochen in Spanien und hab völlig losgelassen – jetzt fällt es mir schwer wieder in die „Alltags-Gänge “ zu kommen.War gerade Laufen mit meinem Hund ( super Aufnahme von deinem Hundi) und hab jetzt meine mails gecheckt.
Bin gespannt auf Teil 2 , der heutige Teil 1 ist zwar nichts neues ( es gibt nichts neues, nur immer wieder in einer anderen Ausdrucksforrm – eben Perspektivenwechsel ) aber tut gut , weil ich spüre , dass man/frau immer wieder
Impulse und Anstupser benötigt um nicht zu vergessen, was wir eh schon „wissen“ – also Dankschön für den heutigen Stupser.Wünsch Dir einen SupiTag
Herzliche Grüße
Michael

Reply

Leave a Reply: