1

Jochen Beisswenger über sein gratis e-book und die 8 Gesetze des Erfolgs – Interview

Einen wunderschönen guten Mittwoch,

heute habe ich einen besonders netten Gesprächsparnter zum Interview da: Jochen Beisswenger von remindcoaching.com. Jochen hat mit mir über sein gratis ebook „Gedanken werden Wirklichkeit“ und über die Prinzipien für Erfolg gesprochen. Herausgekommen ist ein spannendes Interview! Viel Spaß!

André: Hallo Jochen! Schön, dass Du da bist! Sei doch so lieb und stell Dich meinen Lesern kurz vor:

Jochen: Hallo Andrè, danke erstmal das ich unsere Arbeit und mich auf Deinem wunderbaren Blog vorstellen darf. Ich bin Jochen Beißwenger, einer der beiden Gründer und Geschäftsführer von remindcoaching.com GbR aus Schwäbisch Hall. Wir haben im letzten Jahr unsere Firma gegründet weil wir immer wieder von Leuten in unserem Umfeld nach Rat und Tat gefragt wurden und unsere „Ratschläge“ regen Zuspruch fanden. Durch das studieren und anwenden von vielen vielen Büchern im Bereich der Lebenshilfe haben wir uns in vielen Jahren ein unheimlich großes Wissen angeeignet das wir nun an unsere Kunden weitergeben wollen um unseren Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten.

remindcoaching.com

André: Jochen, auf Deiner Website remindcoaching.com gibt es das Buch „Gedanken werden Wirklichkeit“ zum download – kannst Du meinen Lesern kurz erklären, worum es in diesem Buch geht?

Jochen: In dem Buch haben wir unser gesamtes Wissen kompakt und verständlich für alle niedergeschrieben. Es geht dabei um Grundgesetze die, wie wir in unserem Leben festgestellt haben, wir alle unterliegen und deshalb können wir mit diesem Wissen alle unser Leben verbessern. Wie Du in Deinem Blog oder auch Deiner Montags Motivation auch immer wieder schreibst liegt es doch an uns was wir aus unserem Leben machen und vorallem wie wir die Dinge und Situation in unserem Leben sehen. Genau um dieses geht es in unserem Buch das auch als Arbeitsbuch, hin zu einem besseren Leben, genutzt werden kann.

André: Was hat es mit den 8 Gesetzen des Erfolgs auf sich?

Jochen: Wie schon von Dir erwähnt haben wir uns auf 8 goldene Grundgesetze festgelegt da diese all das beinhalten was wichtig ist für den Menschen und worauf sich unser Leben stützt. Wenn Du diese alle gleichzeitig anwendest wirst Du mehr Erfolg in der Liebe, in der Gesundheit und auch im Beruf erlangen. 8 ist auch eine einzigartige Zahl da sie immer einen Rundlauf hat. Sie ist quasi unendlich, wie das Leben von uns Menschen.

André: Welches Feeback habt Ihr bis jetzt schon bekommen? Und welches hat Dich davon am meisten berührt?

Jochen: Wir haben sehr viel positives Feedback bekommen aber das was mich am Meisten berührt hat war das von Erich aus Österreich der mir am 02.01.09 um 01:41 Uhr!!! Nachts als er endlich mit dem Lesen unseres Buches fertig geworden ist eine E-Mail geschrieben hat.
Hier ein kleiner Auszug:

Hallo Jochen,

ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009 wünsche ich Dir und Philipp.

Ich habe heute Abend nach längerer Pause begonen im Buch – Gedanken werden Wirklicheit,
die 8 goldenen Grundgesetze für Erfolg – weiterzulesen.
Nach den ersten Seiten wurde ich förmlich gefesselt in meine neue Welt gebracht und habe soeben die letzte Seite um 0 Uhr 30 gelesen.

Nun verstehe ich warum ich das Gefühl hatte, ich muß unbedingt am Millionärstag in München am 18.10.2008 teilnehmen.
Weil ich dort erfolgreiche Menschen kennenlernen konnte. Besonders dankbar bin ich dafür,
das ich Dich Jochen und Philipp kennenlernen durfte, um auf diesem Wege zum Buch und dadurch wieder zu neuen Erkenntnissen kam.

Für mich ist dieses Buch in einer leicht annehmbaren, verständlichen und sehr motivierenden Form geschrieben. Es macht mir Spaß darin zu lesen,
weil ich, während dem ich lese, schon die Veränderung in mir fühle und jetzt eine Kraft in mir spüre, die mir die Sicherheit gibt meine Ziele zu erreichen.

Ich wünsche jedem Menschen dieses Buch und ich werde dazu auch meinen Beitrag leisten.
Danke an Maximilian Ebert, danke Jochen.

Ich glaube das sagt mehr als tausend Worte von mir:-)))

André: Du hast erzählt, das dieses Buch von einem Eurer „Schützlinge“ geschrieben wurde. Wer ist das und welche Geschichte steckt da dahinter?

Jochen: Ja das ist eine ganz witzige Geschichte, Maximilian Ebert haben wir kennengelernt als er psychisch down war und er nicht mehr wußte wie es weitergehen sollte. Zu diesem Zeitpunkt suchte er Hilfe bei uns und wir bauten ihn wieder zu einer starken Persönlichkeit auf. Mittlerweile studiert er sehr erfolgreich internationale Wirtschaftswissenschaften mit Englisch und Spanisch an der Universität in Paderborn und arbeitet für uns als Freelancer. Er hat sehr gute Ideen und in Zusammenarbeit mit uns setzen wir diese auch konsequent für ihn und für uns um. Als Dank für unsere Arbeit an seiner Persönlichkeit und weil er so begeistert war schrieb er dann das Buch „Gedanken werden Wirklichkeit!“.

André: Wie bist Du selbst eigentlich auf das Thema Erfolg und Veränderung gestoßen?

Jochen: Ich glaube viele Menschen kommen in ihrem Leben an einen Punkt wo sie denken – ist das das Leben!?!? Kann es das sein?? Sinnfragen des Lebens wie ich es nennen würde. Auch ich bin irgendwann, schon sehr jung auf diese Fragen gestoßen und suchte Antworten auf diese Fragen, studierte Bücher, Biografien, besuchte Seminare und beschäftigte mich mit den Lehren von Buddha und den weisen Menschen die auf dieser Welt leben oder gelebt haben. In diesen Studien habe ich immer wieder faszinierendes festgestellt – nämlich das alleine der Mensch selbst für sein Glück zuständig ist. Daher habe ich mich eigentlich schon seit ich bewusst denken kann, mit dem Thema Erfolg und Veränderung auseinandergesetzt. Nur jetzt halt auch beruflich.

André:
Ihr bietet das Buch auf Eurer Seite remindcoaching.com kostenlos zum download an. Das finde ich fantastisch! Wie bist Du auf die Idee gekommen?

Jochen:
Wir haben uns überlegt unser Buch so vielen Menschen wie möglich zukommen zu lassen um einen entscheidenden Schritt zu machen den Menschen Hilfe anzubieten und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen das Buch als E-Book ab sofort als kostenlosen Download auf unserer Startseite anzubieten.

André: Du hast erzählt, dass es das Buch jetzt auch als Hörbuch gibt – gerade für alle, die viel unterwegs sind, oder lieber mal ein Hörbuch hören. Wo kann ich dieses Hörbuch bekommen?

Jochen: Wir haben jetzt endlich auch unser Buch als Hörbuch in einer sehr ansprechenden Verpackung auf den Markt gebracht. Bisher konnte man das Hörbuch nur als MP3-Download bekommen. Jetzt aber haben wir es auf CD als WAVE Datei produzieren lassen, mit einer schönen Hülle versehen damit es alle im Auto hören können. Das Hörbuch kostet 39,95 € plus 3,– € Versand und ist nur über uns zu bestellen. Wer das Hörbuch gerne haben möchte soll einfach eine kurze E-Mail an info(at)remindcoaching.com schreiben. Bezahlmöglichkeiten sind auf Rechnung oder per Vorabkasse. Achso, demnächst wird es unser Buch auch als gedrucktes Buch mit einer eigenen ISBN Nummer geben und dann auch endlich über den Buchhandel und Onlinebuchhandel wie amazon.com bestellbar sein. Alle Weitere erfahrt ihr in unserem Newsletter. Zum bestellen des Newsletter einfach den Namen auf unserer Startseite eintragen, E-Book downloaden und dann werden Deine Leser mit Neuigkeiten von remindcoaching versorgt.

André: Du machst grade auch ein Charity-Projekt. Magst Du etwas darüber erzählen?

Jochen: Ja, da hast Du Recht, wir machen gerade ein Charityprojekt. Wie fing das alles an!?!? Wir haben im August 2008 auf einem Treffen für Knochenmarktransplantierte Menschen die an Leukämie erkrankt sind ein kleines indisches 11-jähriges Mädchen Namens Asawari kennengelernt. Auch sie leidet an Leulämie. Da ich selbst 2000 an dieser Krankheit erkrankt bin und mittlerweile wieder vollständig gesund bin hat mir ist mir das Schicksal der kleinen Asawari sehr zu Herzen gegangen. Sie hat auf dieser Veranstaltung mit ca. 250 Menschen einfach die Sängerin der dort engagierten Band gefragt ob Sie ein Lied singen dürfte und hat sich dann das Mikrofon geschnappt um Unplugged uns allen im Raum zu begeistern. Wir haben unsere Videokamera dabei gehabt und gleich drauf los gefilmt. Es war ein sehr bewegender Moment und Asawari hat uns alle in ihren Bann gezogen. Nach dem Ende der Vorstellung sind wir auf Asawari und ihre Mutter zugegangen und haben sie gefragt was ihr größter Wunsch sei. Sie hat mit funkelnden Augen und voller Begeisterung erzählt das ihr größter Wunsch sei vor großem Publikum aufzutreten. Zwei Wochen später waren wir zu einem zweiten Besuch vor Ort und haben einen Musiker mitgebracht um gleich Vor Ort ein paar Lieder aufzunehmen. Sie hat dann Lieder u. a. von Celine Dion „My Heart will go on“ gesungen. Diese Videos haben wir auf YouTube gestellt und dort hat Asawari bis heute über 700.000 Klicks und mehrere hundert positive Kommentare bekommen. Leider hat das mit einem großen Auftritt bisher noch nicht geklappt aber die vielen Kommentare und Klicks auf YouTube hat sie sehr gefreut. Zur Zeit ist sie wieder in Indien und es geht ihr mittlerweile sehr gut. Kurz vor ihrer Abreise hat sie auch noch ein Video aufgenommen auf dem sie sich bei allen YouTube Usern bedankt hat.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=Dhd_LW2H4_A]


André:
Was möchtest Du meinen Lesern noch als „den“ Tipp mit auf den Weg geben?

Jochen:
um sein Leben besser zu machen sollte jeder Mensch erstmal das was ist akzeptieren. Ich habe schon seit Jahren einen Ring am Finger auf dem steht „Es ist wie es ist“ Was heißt das denken jetzt bestimmt viele Menschen!?!? Ich kann Ihnen sagen was ich damit meine, wenn jeder alles so akzeptieren würde wie es ist dann würde es von heute auf morgen keine Kriege, kein Unwohlsein und keine Krankheiten mehr geben. Das sollte jeder Mensch sich einprägen.

André:
Vielen Dank, lieber Jochen für dieses tolle Gespräch und alles Liebe für Dich!

Jochen: Dir auch vielen Dank, André.

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Claus

Hallo, finde die Idee, die Zusammenarbeit und das Interview super interessant und spannend.
Was ich total schade finde, die Seite http://remindcoaching.com/ gibts so nicht mehr, was ist da nur passiert?
Haben die jetzt eine andere? Und wenn ja, welche?

Reply

Leave a Reply: