2

Die Kraft der Wärme

Die Kraft der Wärme

Vor einiger Zeit stritten sich die Sonne und der Wind darüber, wer von ihnen am besten in der Lage sei, einem Wanderer seinen Mantel auszuziehen.

Der Wind meinte, da er stärker sei und mehr Kraft habe, werde es nur ihm gelingen, dem Wanderer seinen Mantel zu nehmen.

Der Wind strengte sich an und bließ und bließ und entfachte einen fürchterlichen Sturm. Doch der Wanderer stemmte sich gegen den Wind und hielt seinen Mantel immer fester.

Und egal wie stark der Wind auch bließ, er war nicht in der Lage, dem Wanderer den Mantel zu entreißen.

Jetzt war die Sonne dran. Sie begann sanft, mild und voller Liebe zu lächeln. Die Sonne lächelte und lächelte, und dem Wanderer wurde wärmer und wärmer.

Und schließlich zog er seinen Mantel aus.

(das erste mal gefunden beim Milton Erickson Institut Hamburg)

Was nimmst Du aus dieser Geschichte für Dich mit?
Schreib es mir in den Kommentar!

Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Hermine

Sanftheit siegt!

Reply
Martina

Ich für meinen Teil lebe genau diese Geschichte als Sonne. Ich liebe die Sonne und gebe gern „Sonne“ weiter. Ich würde gern haben, dass mehr Menschen als „Sonne“ unterwegs sind und vertraue darauf, dass das liebevolle Miteinander genau so ansteckend sein wird, wie es bisher das ich-bezogene war.

Auch Die einen schönen dritten Advent, lieber André und danke für Deine positiven Vibrationen.

Reply

Leave a Reply: