Mehr Energie tanken – Autor Roland Kissling verrät sein Geheimnis

Einen wunderschönen guten Mittwoch Ihr Lieben!

Heute ist der Tag für mehr Energie in Deinem Leben!! Yippieh!! Bei meinen täglichen Recherchen im Netz habe ich etwas Tolles gefunden!
Roland Kissling, ein junger Autor aus Österreich stellt auf seiner Website solnet.at ein Buch für mehr Energie zum download zur Verfügung. Das Buch heißt „Mehr Energie tanken. Wie wir ins bewusste Leben und den Strom der Energie zurückkehren.“ Ich habe das Buch gelesen und finde es wirklich toll!! Daher habe ich Roland gefragt, ob er Lust hat, ein Interview zu machen und er hat ja gesagt! Denn Roland hat nicht nur ein tolles Buch, sondern auch ein wirklich spannendes System wie er den Preis seines Buchs vom Leser festlegen lässt… Du kannst neugierig sein, denn es geht schon los, hier ist Roland!

André: Hallo Roland! Schön, dass Du da bist! Sei doch so lieb und stell Dich meinen Lesern kurz vor.

roland-kisslingRoland: Lieber Andre, vielen Dank! Ich bin einer jener Verrückten, die ständig auf der Suche nach Wahrheit sind, und sich immer wieder erst mühsam einbremsen müssen, um das Leben auch zu geniessen. Manchmal bin ich auch entspannt & gemütlich, das kommt von meiner Herkunft aus den Weinhügeln südlich von Wien.

André: Roland, Du hast ein Buch geschrieben „Mehr Energie tanken“ – das ist natürlich für mich und die Leser meines Blogs besonders spannend! Kannst Du uns erklären, worum es in dem Buch geht?

Roland: Hier gehts für mich um das Allerwichtigste im Leben: wie man sich ganz einfach aus emotionalen Löchern und Schwächezuständen heben kann. Ist es nicht so? Wenn wir uns oft ärgern, ständig Ablenkung brauchen und uns nie entscheiden können, dann können wir ja nicht das tun, was uns am meisten Spass macht und weswegen wir hier auf der Erde sind! Das Buch beschreibt also das feinstoffliche Energie-System des Menschen, wie Energie blockiert wird, und wie man das wieder auflösen kann.

André: Ich habe das Buch ja selber auch gelesen und ich war begeistert von den vielen Beispielen, die Du benutzt hast – dadurch war das Lesen für mich sehr angenehm, und ich glaube es erleichtert auch viel das Verstädnis gerade wenn es um solche Dinge wie die Arbeit mit Chakren oder ähnliches geht.War das Dein Beweggrund all diese Beispiele mit aufzunehmen? Oder was war Dein Gedanke dabei?

energietankenbuchRoland: So ein Buch macht für mich nur Sinn wenn es praxisbezogen ist. Also hab ich viele verschiedene Übungen hineingenommen und mich im Alltag ein wenig selbst beobachtet – was mich aus dem Flow reisst und wie ich es wieder auflösen kann. Was übrigens nicht heisst, dass ich der perfekte Lebenskünstler bin, im Gegenteil (lacht). Meine Freundin könnte dir Geschichten erzählen … Gerade weil ich so viele Blockaden hab, brauch ich die allerbesten Lösungen!

André: Dein Buch deckt einen unheimlich grossen Themenbereich ab, von der vorhin genannten Chakra-Arbeit, über finanzielle energetische Blockaden – und wie man sie aus dem Weg räumt, bis hin zum Finden der eigenen Berufung. Was für Feedback hast Du von Deinen Lesern bis jetzt bekommen – was hat Ihnen am Besten gefallen, bzw. sie am weitesten gebracht?

Roland: Am schönsten war die Rezension einer Freundin, die mich auf einen Haufen Fehler im Buch aufmerksam gemacht hat. Sie hat aber unter anderem dann auch geschrieben: es ist ehrlich, einfühlsam und hinterlässt heilsame Spuren im Herzen! Das hat mich unheimlich berührt und glücklich gemacht.

André: Wie bist Du selbst auf das Thema „Mehr Energie“ gestossen?

Roland: Mein Schlüsselerlebnis war ein Inneres Kind Seminar bei Edda Buresch vor 8 Jahren. Das hat mein Leben auf den Kopf gestellt. Ich war vorher sehr konservativ und verstandesorientiert, und emotional total erstarrt. Die Übungen dort haben mich plötzlich geöffnet und mir gezeigt dass es da noch viel mehr gibt in mir, im Leben und auch über den Tod hinaus. Nach vielen weiteren Erfahrungen, Büchern und Seminaren habe ich dann auf einer Wanderung durch die Berge die Inspiration gehabt, das Buch zu schreiben. Alles andere folgte dann nach dem ersten Schritt automatisch, eines führt zum anderen.

André: Was hat sich dadurch in Deinem Leben verändert?

Roland: Ich habe begonnen mich und andere Menschen mehr zu lieben, zu entdecken und zu verstehen.

André: Du bietest das Buch als download für eine freiwillige Spende an – das finde ich toll! Wie kam es dazu?

Roland: Ich glaube fest daran, dass wir in eine neue Zeit eintreten, in der sich viele Dinge umkehren, die wir heute noch als selbstverständlich ansehen, z.B auch fixe Preise. Ich will selbstverantwortliche Menschen anziehen, die selbst bestimmen können, was ihnen meine Leistung wert ist – und genau die richtige Summe Geld mit Freude hergeben. Wer mit Freude gibt, empfängt doppelt und dreifach.

André: Was gibt es auf Deiner Website solnet.at noch an Dingen für mehr Energie?

Roland: Ich habe über hundert geistige, körperliche und feinstoffliche Übungen für mehr Energie gesammelt, von denen man etliche auch ohne finanziellen Beitrag ausprobieren kann.
Dazu jede Menge Buch- und Film-Tipps, Kraftorte, Hintergründe, etc.
Wer Mitglied wird – wie du schon gesagt hast geht das durch eine einmalige freiwillige Spende – kann dazu in der Club-Area die wirkungsvollsten Methoden erlernen, ZB das Praktikum von Roy Martina; oder Übungen für mehr Erfolg von Kurt Tepperwein, Harald Wessbecher, etc. Dazu gibts Dutzende kostenlose Downloads, ZB Meditationen, Präsentationen, MP3s, etc.

André: Welchen „ultimativen“ Tipp für mehr Energie würdest Du meinen Lesern geben?

Roland: Klingt fast zu einfach, aber die beste Übung ist immer noch tief durch den Bauch zu atmen, so oft als möglich. Das bringt zurück in den Moment und in den Körper. Mehr ist eigentlich gar nicht nötig. Wer aber ein wenig Abwechslung liebt, wird eben Solnet-Mitglied!

André: Danke Dir, lieber Roland, für das nette Gespräch!

Wenn Du Lust hast, kannst Du Dir ja einfach mal das Buch und die Seite von Roland anschauen…. durch das Spenden Prinzip kann sich das Buch wirklich jeder leisten – ich finde das eine super Sache … Du ja vielleicht auch?

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: