19

Meine größte Ausrede … äh Entschuldigung. ;-)

WieseNach dem Video von letzter Woche habe ich viele Emails bekommen mit der Frage:

„André, was war denn Deine größte Entschuldigung? Womit hast Du Dich am Meisten ausgebremst?“

Genau das verrate ich Dir heute.

Außerdem zeige ich Dir die dünne Linie, die entscheidet ob Du:

Ein Leben führst, wo Du „gelebt“ wirst. Wo Du nie das Gefühl hast, wirklich frei zu sein. Zwar immer wissend: Da ist noch mehr – doch Du kommst nicht richtig dran.

Oder ob Du auf der anderen Seite:

Ein freies und selbstbestimmtes Leben führst. Wo Du wirklich frei bist. Tun kannst, was Du willst. Und wo Du dieses „mehr“, was für Dich hier ist, mit jedem Tag mehr in Dein Leben holst.

Diese dünne Linie zeige ich Dir heute. Und ich verrate Dir auch, wie Du ziemlich schnell (huiiii, mit Karacho! ) von der „Gelebt werden“ Seite auf die „Selbstbestimmtes Leben“ Seite kommst.

Schau Dir Dein Montags Motivations Video hier an:

Ich erzähle Dir auch die Geschichte, die mich damals ziemlich „umgehauen“ hat:

Laufzeit: 24:29

[white_box]“Selbst die beste Ausrede holt verpasste Chancen nicht zurück.“
Klick hier, um das zu twittern

[/white_box]

Bonus Audio Download

Als zusätzliches Geschenk findest Du hier die Deine Montags Motivation als Audio zum Download und Mitnehmen.

Play

Eignet sich zum Beispiel sehr gut, um sie sich unterwegs auf die Ohren zu packen!

Schreib mir einen Kommentar!

Was hast Du aus dem Video für Dich mitgenommen?
Ging es Dir wie mir und etwas aus der Geschichte hat Dich sehr angesprochen?

Nimmst Du die Herausforderung für diese Woche an?

Ich bin schon sehr gespannt!

Hab eine wundervolle Woche, geniesse ganz viel das Sönnchen. In Dir und auch das Sönnchen da draussen!

Sei so glücklich wie Du kannst, Du wundervolles Wesen!

Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs „Glücklich sein“. Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)