1

11 schnelle Tipps gegen Stress

11 schnelle Tipps gegen Stress

Gerade jetzt haben leider viele Menschen mehr Stress als gut ist. Deswegen heute 11 schnelle Tipps gegen Stress. Geht schon los:

1. 5 tiefe Atemzüge

Nimm 5 tiefe Atemzüge. Beim Einatmen achte darauf, dass Du bis in den Bauch, in die Seiten und den Rücken einatmest. Du kannst in Deiner Vorstellung bis runter in die Füße einatmen.

Dann langsam und lange ausatmen. Das Ausatmen sollte mindestens doppelt so lange dauern wie das Einatmen.

2. Schulternkreisen

Kreise einfach mal mit Deinen Schultern nach hinten. Versuche dabei nicht nur die Schultern, sondern auch die Rückenmuskeln zu bewegen.

Also die Schultern mit den Rückmuskeln runterziehen. 27 mal hintereinander kreisen. Hilft sofort!

3. Beweg Dich!

Geh Dir einfach mal die Füße vertreten. Am Besten an der frischen Luft.

Selbst wenn Du nur für 5-10 Minuten vor der Tür bist, wirst Du merken, wie gut Dir das tut!

4. Spüre die Schwerkraft

Versuche mal die Schwerkraft in Deinem Körper zu spüren. Wie die Schwerkraft alles nach unten zieht.

Angefangen in Deinem Kopf, über den Hals, die Arme, den Brustkorb, den Bauch und den Unterbauch.

Dann die Beine runter bis in die Fußsohlen die Schwerkraft im ganzen Körper wahrnehmen.

Das bringt Dich sofort wieder „runter“.

5. Fühle Deine Fingerspitzen

Halte mal Deine Hände in Brusthöhe und versuche alle 10 Fingerspitzen von Innen zu spüren. Jeden einzelnen Finger von Innen spüren und dann alle 10 Finger gleichzeitig.

Das hilft super, wenn man sich mal „verkopft“.

Gegen Stress

Gegen Stress

6. Erinnere Dich an etwas Schönes

Schöpfe Kraft aus Deinen Erinnerungen. Nimm Dir 3 Minuten Zeit, schliesse die Augen und ruf mal ein Bild vor Deinem inneren Auge auf. Ein Bild von einer Erinnerung in der Du sehr glücklich warst.

Dann nimm dieses Bild und hole es ganz nah zu Dir heran. So als ob Du mitten in einer 12 Meter großen Leinwand stehst.

Hol es ganz nah ran, mach es bunt, mach es lebendig. Füge auch alle Geräusche und Stimmen dazu. Geh richtig tief hinein in dieses Bild.

Hilft sofort gegen Stress!

7. Anerkennen, dass Du auch nur ein Mensch bist

Ja, auch Du bist nur ein Mensch – und auch Du brauchst Pausen. Mach Deine Pausen. Gönn Dir Deine Ruhezeiten. Und lass nicht einfach die Mittagspause ausfallen.

Nimm Dir Zeit für Dich. Erinnere Dich: Du bist das Wichtigste in Deinem Leben.

Sorge dafür, dass es Dir gut geht!

8. Sag STOP!

Wenn Du innerlich merkst, wie Du gestresst bist, sage ganz bewusst STOP! zu der inneren Gedankenmaschine.

Wir haben nämlich viel mehr Macht über unsere Gedanken als wir häufig meinen. Also sage einfach mal STOP! – und schau, was passiert!

9. Mach Dir einen Pfefferminz Tee

Ja, das ist mein Ernst! Mache Dir ganz bewußt einen Pfefferminztee. Nimm Dir die Zeit, in Ruhe das Wasser aufzusetzen – die Blätter oder den Beutel in die Tasse zu tun.

Zu warten, bis der Tee fertig ist – und dann trinke ihn ganz in Ruhe. Minze hat zudem noch die positive Eigenschaft, die Gedanken zu klären.

Deswegen helfen auch ätherische Minzöle (genau wie Eukalyptus- und Rosmarinöle) dabei, einen klaren Kopf zu bekommen – oder zu behalten.

10) Spiel mit etwas!

Und zwar nicht an Deinem Computer, sondern mit etwas, das Du anfassen kannst. Einem Ball zum Beispiel – oder einem Blatt Papier, das Du zu einem Ball geformt hast!

Geh einfach mal zu Deinem Kollegen ins Büro und wirf ihm einen Ball zu. Werft Euch für 3 Minuten einfach mal den Ball zu – so ganz „in echt“.

Das macht nicht nur viel Spaß, sondern ist auch ein Wundermittel gegen Stress.

11) Mach gar nichts

Anstatt bei Stress die nächste Ablenkung, die nächste „Entspannung“ zu suchen, mach einfach mal nichts. Einfach nur mal sitzen und gar nichts tun.

Auch wenn das anfangs vielleicht noch ungewohnt ist – und Dir Gedanken kommen werden wie „Zeitverschwendung“, probier es einfach mal.

Gib Deinem Geist die Zeit, zur Ruhe zu kommen. Gib Dir selbst die Zeit, zur Ruhe zu kommen.

Das waren 11 schnelle Tipps, was Du gegen Stress tun kannst. Langfristig sorge dafür, dass Du so wenig wie möglich Disstress hast (also den Stress, der uns „fertig macht“).

Wundervoll gegen Stress helfen auch die Aoki Bionergie, Yoga und auch dieses Audio Programm gegen Stress.

Was ist Dein bester Tipp bei Stress? Schreib es mir in den Kommentar!

Liebe Grüße und eine entspannte Woche für Dich!

Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Volker Specht

Lieber André!

Was ist Stress?

Stress ist für mich ein Fremdwort!

ICH NIX VERSTEHEN!!!

Reply

Leave a Reply: