8

Paul? Wer ist eigentlich Paul?

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich das große Geheimnis lüften! Ich verrate, wer Paul ist! Und nicht nur das, ich verrate Dir sogar, was Paul ganz konkret mit Deinem Leben zu tun hat. Und was das für Dich für positive Auswirkungen haben kann!

Doch bevor Du den Artikel gleich zu Ende liest, schau Dir erst das Video hier an:

Er hier ist Paul.

Das ist Paul.
Paul hat in einem Telefonladen gearbeitet, war ein Mensch „wie Du und ich“. Und doch hatte er immer einen großen Traum. Vielleicht hast Du am Anfang des Videos mitbekommen, wie Paul gesagt hat:

„My dream is spend my life doing what
I feel that I was born to do“
„Mein Traum ist es, mein Leben damit zu verbringen, das zu tun,
wovon ich fühle, das ich dazu geboren bin, es zu tun“
(Im Englischen läßt sich das irgendwie einfacher formulieren… )

Und genau das hat Paul auch mit Deinem Leben zu tun.
Es gibt etwas, tief in Dir drin, das danach strebt aus Dir herauszukommen.
Etwas, von dem Du tief in Dir weißt, dass es Deine Bestimmung ist, das zu tun…
Vielleicht weißt Du sogar schon ganz genau, wovon ich spreche.
Jeder von uns hat diesen Drang in sich.
Diesen Drang, das zu tun, wovon wir immer träumen. Unsere Träume in die Wirklichkeit zu bringen. Um all das auch in der Wirklichkeit zu erleben, wovon wir träumen.

Und auch wenn Du diese Träume tief in Dir versteckt hast, so tief, dass Dich manchmal gar nicht daran erinnern kannst…
Es gibt eine Zeit, vielleicht eine stille Minute, vielleicht eine andere oder vielleicht sogar jetzt… Diese sanfte innere Stimme spricht zu Dir.
Diese Stimme die tief aus Deinem inneren kommt. Du weißt, was ich meine…
Die Stimme, die immer wieder versucht, Dich zu lotsen, Dich auf den richtigen Weg zu bringen. Die Stimme, die alles dafür tut, damit Du so glücklich wie möglich bist in Deinem Leben.
Manchmal in unserem Leben sind wir selbst zu laut, und dann hören wir die Stimme vielleicht nicht. Aber sie ist immer da. Auch jetzt in diesem Moment. Diese Stimme ist in Dir und Du kannst sie hören.
Und wenn wir unserer sanften inneren Stimme lauschen können, dann wissen wir auch, was unser Traum ist…

Dann zeigen plötzlich ganz klare Bilder, manchmal sind es sogar Filme, die wir vor unserem inneren Auge sehen können. Bilder und Filme, die uns zeigen, wo wir wirklich hinwollen in diesem Leben…
Wenn Du Lust hast, kannst Du ja mal kurz die Augen zu machen und Dir Dein ganz persönliches inneres Bild anschauen… Ich warte einfach hier…

Genau so wie Du Dein ganz besonderes Bild (oder Deinen Film) jetzt sehen kannst, genau so konnte auch Paul sein inneres Bild sehen. Als er in dem Laden stand und Handys verkauft hat, hat er nicht aufgehört, dieses Bild zu sehen – seinen Traum vor seinen inneren Augen.

Und dann hat Paul etwas ganz erstaunliches getan!!!
Etwas, das ihn für mich zu einem wirklichen Helden macht!
Er hat an sich und seinen Traum geglaubt, OBWOHL er Angst hatte, OBWOHL er Zweifel hatte. Denn wenn Du Dich an das Video erinnerst, dann weißt Du noch, wie er sagt, dass er nie großes Selbstvertrauen gehabt hat.
Etwas, das vielleicht einige von uns ganz gut kennen.
Und dann hat er TROTZDEM gehandelt. Er hat seine Angst überwunden und hat sich dem millionen Publikum des englischen Fernsehens gestellt. Und sogar dem englischen Dieter Bohlen!

Er hat so fest an sich und seinen Traum geglaubt, dass er trotzdem auf diese Bühne gegangen ist, obwohl er soviel Angst in sich hatte. Er hat sich einfach entschieden, es trotzdem zu tun.
Und das macht ihn für mich zu einem der richtig Großen!!!
Paul kann nicht nur fantastisch singen – er kann noch viel mehr!! Er hat gehandelt – trotz all der Angst, die er hatte, trotz all der Unsicherheit in ihm. Vielleicht kennen einige von Euch auch diese innere Stimme, die sagt „Das schaffst Du nie!! Laß lieber die Finger davon!! Das ist ne Nummer zu groß für Dich!! Lass das mal lieber sein!!“
Auch Paul hatte diese Stimme in sich.

Doch er hat sich entschieden größer zu sein als diese Stimme. Er hat sich entschieden, mutig zu sein. Zu handeln, trotz seiner Angst und seinen Zweifeln. Er ist einfach daraus auf diese Bühne und dann hat er alle weggefegt!!

Und dieses Potential steckt in jedem von uns!!!
Dieses Potential steckt auch in Dir!!!
Es gibt etwas in Deinem Leben, das Du ganz besonders gut kannst, etwas, das Dir so viel Spaß macht, dass Du es am Liebsten den ganzen Tag tun würdest…
Vielleicht kannst Du nicht so gut singen wie Paul, aber es gibt etwas anderes in Deinem Leben, das Du über alle Maßen liebst zu tun…
Und wenn Du jetzt Deiner inneren Stimme lauschen kannst, dann weißt Du auch, was es ist..

Und wenn Du Dir jetzt Paul anschaust, einen unscheinbaren Handy-Verkäufer aus Cardiff… er war größer als seine Angst, er war größer als all die Zweifel, die er in sich trug.
Er hat einfach gehandelt trotz seiner Angst.
Und wenn Paul das kann, der Handy-Verkäufer aus Cardiff, dem niemand wirklich viel zugetraut hat, dann kannst Du das auch!
Auch Du kannst größer sein als Deine Angst. Auch Du kannst handeln trotz Deiner Angst oder Deinen Zweifeln.

Ich weiß, das erfordert sehr oft sehr viel Mut. Viel Mut, trotzdem an sich zu glauben, obwohl diese Stimme im Kopf vielleicht sagt „Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Du das schaffen kannst, oder?!“. Trotzdem an Dich glauben, auch wenn vielleicht Dein Umfeld das nicht tut. Wenn sie Dich vielleicht „nur“ als das sehen, was Du bisher bist. Selbst wenn andere Menschen Dich von Deinen Träumen wegziehen wollen (weil sie vielleicht Angst haben, was das für ihr eigenes Leben bedeuten würde… ), Du kannst trotzdem an Dich glauben und Deinen Weg gehen.

Du kannst all das haben, wo von Du träumst in Deinem Leben. Du kannst Deine Träume wahrmachen. Paul kann das. Und Du kannst das auch.
Es gibt nichts, was Dich aufhalten könnte – nicht einmal Du selbst!
Handle einfach TROTZ Deiner Angst, Deiner Unsicherheit, Deinen Zweifeln. Tu einfach das, was nötig ist.
Folge Deiner inneren Stimme. Sie sagt Dir genau, wo's langgeht.
Du kannst Ihr völlig vertrauen. Wir sind zu viel mehr fähig als wir uns selbst oft zutrauen.
Es wird Zeit, dass Du dieses Potential ausschöpfst.
Für das leben kannst, wofür Du wirklich hier bist.
Für Deine Bestimmung leben kannst.
Paul kann das. Und Du kannst das auch.

Und wenn Du Dich manchmal schwach fühlst, dann ist das völlig okay. Bleib einfach dabei. Gib niemals auf!
Ich habe letztlich den schönen Spruch gelesen:
„Aufgeben tut man Päckchen bei der Post. Und sonst nichts.“
Du bist viel größer als all die Angst und Zweifel in Dir. Das sind nur noch alte Prägungen, die Du vielleicht noch aus der Vergangenheit in Dir hast. Doch Du bist mehr als diese Prägungen. Du bist ein wundervoller Mensch, der seine Träume wahrmachen kann!

Tu Dich mit Menschen zusammen, die Dich unterstützen können. Menschen, die an Dich glauben. Menschen, die wissen, dass Leben so viel mehr zu bieten hat!!!
Diese Menschen können Dir auch grade in einer schwachen Phase eine unglaubliche Stütze sein.

Und glaub an Dich! Es ist Dein Leben! Dein Traum!
Und es ist an Dir, ihn wahrzumachen!
Und was Paul kann, das kannst Du auch!

Und glaube mir, es lohnt sich!!!
Auch wenn der Berg vielleicht im ersten Moment rieisig hoch erscheint – oder gar unüberwindlich.. es lohnt sich jedes mal. Mit jedem Schritt kommst Du dem Gipfel Deines Lebens einen Schritt näher. Du kannst in Höhen aufsteigen, von denen Du heute vielleicht noch nicht einmal weißt, dass Du sie erreichen wirst.
Dieses Leben hat Dir alles zu bieten.
Und wenn Du Deinen Träumen folgst, dann wirst Du Belohnungen erhalten, die alles, was Du Dir erträumst, noch weit übertreffen werden!

Schau Dir Paul an. Er hat gehandelt trotz seiner Angst. Und jetzt macht er seinen Lebenstraum wahr. Er wird singen! Er tut das, was er von ganzem Herzen liebt. Und nicht nur das, ganz nebenbei hat er auch finanziell ausgesorgt. Ist das nicht wundervoll?!
Und genau das kannst Du auch haben!!
Was Paul kann, das kannst Du auch!!

Alles ist in dieser Welt vorhanden. Es wird Zeit, dass Du Dir Deinen Teil nimmst!
Trau Dich ruhig, es ist mehr als genug für alle da!

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag auf dem Weg zu Deinen Träumen!!

Alles Liebe und laß das Sönnchen rein!

André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 8 comments
Karsten

Hallihallo Andrè, ich habs nicht vermutet und mir auch nicht den Film angeschaut ;o))
Denn als ich auf die Frage klickte „Wer ist Paul“ und ich dann dieses etwas unscharfe youtube Bild sah war es mir klar ;o))

Und vielleicht lief es sogar bei Dir genauso ab, wie bei mir…
Ich sah diese neue Telefon-Werbung mit ebendiesem Paul…ohne nähere Informationen…
Also an den Rechner , youtube an…“sing opera“ eingegeben und genau die Beiträge angeschaut, die hier stehen…
Was gibt es schöneres, als einen Traum zu finden,ihn zu haben und dann zu leben?
Wenn wir das alle hinbekommen,sind wir alle ein wenig Paul ;o)
Genieße den Abend und viel Spaß,
Karsten

PS: Guckst Du hier:
http://www.paulpotts.de/

Reply
Monya :-)

Hey hoo an alle,
uuuuund an André
uuuuuuu an Markus!

hm, Markus, irgendwie klingst Du, glaub ich, ’n bissl frustriert. Das tut mir voll leid.
Wenn ich Dich richtig verstehe, dann gehst Du beim „persönlichen“ Traum nur vom finanziellen Traum aus.
*flüster* Du, es gibt auch noch andere Träume

Träume zum Beispiel von einem schlanken Körper, von einer tadellosen Gesundheit, den Traum von einer wunderschöne Partnerschaft, oder z.B. nach einem Unfall wieder vollständig alleine laufen zu können …. das alles und noch viel mehr (schöne Grüße an Rio Reiser ;-)) sind Träume, die oft viel Mut erfordern. Aber am wichtigsten finde ich, dass man dran bleibt und etwas dafür tut.
Erfolg ist ja immer eine ganz persönliche Definition.
(Als ich z.B. auf meiner Waage gesehen habe, dass ich schon 7,5 kg abgenommen habe, da war das für mich ein toller Erfolg…
Es fehlt noch Einiges bis zum Wunschgewicht, aber ich bleibe dran und tue etwas und dafür muß ich keinen Kredit aufnehmen *frechgrins zwinker*)

Was den finanziellen Erfolg angeht ….
Du sagst, dass das Leben nach einem Auf-die-Nase-fallen vorbei sei.
Bei allem Respekt, Markus, das ist Quatsch.
Ich habe 2x den Anlauf gemacht meinen finanziellen Traum zu verwirklichen und habe auch Kredite aufgenommen … habe zwar bislang noch nicht DEN Durchbruch gemacht, den ich mir wünsche, aber guck mal *mit dem Finger auf mich zeig* ich lebe noch! *hüpf* Und mein Leben ist überhaupt nicht vorbei. Im Gegenteil, jetzt geht’s erst los. Indianerehrenwort
Mit einem Paket Erfahrung mehr, gehts weiter zum nächsten Anlauf…
Das Entscheidende ist einfach nur: dran bleiben. Und immer wieder aufstehen und weiter machen. (schonmal meine Startermütze für mein neues „Projekt“ anziehe*

Alle erfolgreichen Menschen sind auf die Nase gefallen, und sie haben alle eins gemeinsam. Sie haben an ihren Traum geglaubt und hatten den Mut weiter zu machen.
Warum soll ich das denn nicht können?
Ich meine damit nicht, dass sich Leute unüberlegt ins finanzielle Desaster stürzen sollen. Sicherlich nicht.
Wenn ich André richtig verstehe, dann will er immer wieder darauf aufmerksam machen, dass man am Ball bleiben soll. Dass man in sich rein horchen soll, was da so tönt und dann einfach vorwärts geht. … einfach immer weiter…
(Jemand hat mir mal eine tolle Widmung in ein Buch geschrieben: „Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärts gehen. Fürchte Dich nur vor dem Stillstand“ (chin. Sprichwort))
.
Für all das ist es einfach nur nötig Mut zu haben und sich die Frage nach dem „WARUM will ich dies oder jenes erreichen / haben“ zu beantworten.

uuuuuuuuuund dann … GO FOR IT !!!

Ich wünsch Dir von Herzen, dass Du DEINEN Traum verwirklichen kannst, egal wie der aussieht!

Wünsche Euch allen einen tollen Sonnentag !

Ganz liebe Grüße
Monya

Reply
André Loibl

Hallo „markus“

Ich finde es voll spannend, wie unterschiedlich doch die Sichtweisen zu diesem Thema sind!
Von Deiner Überzeugung aus gesehen kann ich Deinen Standpunkt sehr gut nachvollziehen.
Ich finde es toll, dass Du Dich hier zu dem Beitrag geäußert hast!!
Meine Sichtweise und auch meine Erfahrung ist halt einfach eine andere – und die vieler anderer
Menschen auch. Was Deine Erfahrung nicht weniger „wahr“ macht – denn jeder hat ja seine eigene
Wahrheit. Und wenn Du glauben willst, dass das Verwirklichen Deiner Träume in Deinem Leben nichts für
Dich ist, dann ist das auch okay!
Für mich ist es halt wichtig, das Leben nicht nur von der Tribüne aus zu sehen, sondern quasi unten mitzuspielen … denn am Ende sterben wir alle. Die Frage ist nur: Haben wir vorher auch gelebt?!
Oder haben wir uns leben lassen?!
„Träume
Unsere Sehnsüchte und buten Hoffnungen
wollen ernst und wichtig genommen werden.
Wer sie verdrängt
unterdrückt das Beste in sich
und wird ein leerer Mensch“
(Schiller)
Was immer Du auch tust, ich wünsche Dir viel Erfolg dabei!
Liebe Grüße,
André

Reply
markus

Also ich weiss nicht,
Paul hatte vielleicht Mut, aber er hat Nichts wirklich riskiert. Er hätte, wenn es nicht geklappt hätte morgen wieder im Handy Laden stehen können. Wir, im festen job, mit festem anständigen Gehalt, würden doch vielmehr riskieren, wenn wir sagen würden, unser Traum ist z.B. ein eigener Einrichungsladen und wir dafür unseren festen Job schmeissen und vielleicht auch noch einen Kredit aufnehmen und dann eventuell scheitern. Dann ist das Leben quasi vorbei… Ich sage nochmal Paul hat nicht wirklich was riskiert…
Paul hat halt ein Mega Talent in einer Branche, in der es ausser einer guten Stimme im Zweifelsfall nichts weiteres braucht um Millionen zu verdienen. Aber in welcher Branche kann man schon nur mit ein bisschen Talent Millionen verdienen? Und wer von uns ist in einer dieser Branchen auch noch hochtalentiert? Ich rate: Lasst euch nicht vom rechten Weg abringen durch einen Traum vom schnellen Reichtum und vor allem riskiert nicht das geregelte Leben in der eigenen Familie durch das überstürzte hinterherjagen nach einem Traum. in diesem sinne…seid vorsichtig!

Reply
André Loibl

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich, dass Euch der Beitrag so gefallen hat!!! Oder um es mit Martina zu sagen: Wir sind alle Paul!!! (und nicht mehr Bluna! )

Einen wunderschönen Abend Euch allen und ich wünsche Euch heute einen weiteren Schritt in Richtung der Erfüllung Eurer Träume!!!

Alles Liebe,
André

Reply
Horst Farr

Hallo André,

ein toller Beitrag. Paul kannte ich zwar schon, bisher aber nur von der singenden Seite.

Viele Grüße

Horst

Reply
Martina

Hei André,

vielen Dank für deinen tollen Beitrag.

Paul ist ein echter Held :o) Das Video könnte ich mir ständig anschauen. Ich finde das so was von motivierend.

Wir sind alle Paul :o) yippie

Ganz liebe Grüße

Martina

Reply
Irene

Wow André – das ist ja mal ein super Beitrag.
vielen vielen Dank für diese große Portion Motivation

alles Liebe
IRENE

Reply

Leave a Reply: