Zum Simmeliere: Arroganz und Neid

Simmeliere: Definition: Über eine Sache nachdenken und dabei seinen Geist so weit öffnen, dass auch unerwartete Impulse die Chance haben, durchzukommen.

(frei nach Konrad Beikircher)

Zum Simmeliere ist eine neue Rubrik auf changenow. Hier werde ich in lockeren Abständen immer mal wieder Anstösse geben, ein bestimmtes Thema unter einem neuen Blickwinkel zu betrachten…

Und jetzt viel Spaß mit dem heutigen Thema zum Simmeliere: Arroganz und Neid

Wir Menschen sind ja höchst individuelle Wesen (also auf einem bestimmten Level zumindest ) und jeder Mensch hat andere Begabungen. Zum Beispiel kann Otto super vor Menschen Reden halten, Petra ist kann total gute Texte schreiben und Matthias ist wirklich begabt, wenn es um Rechner und EDV geht… Stellen wir uns jetzt mal vor, wir wären (je nach Geschlecht ) Petra oder Matthias… wir haben also ein spezielles Talent und wir haben beide nicht das Talent von Otto: Frei und mitreissend vor Menschen Reden halten. Jetzt ist uns Otto irgendwie immer ein bisschen suspekt, ja manchmal kommt er uns sogar richtig arrogant vor. Ja, wir finden Otto ist arrogant. Wie der sich immer aufspielt, nur weil der gute Reden halten kann…
Unsere Wahrnehmung ist also: Otto ist arrogant.
(jetzt am besten noch mal kurz durch die Nase schnauben und Pfff! machen! )

Doch was wäre denn, wenn es folgendermassen wäre:
Otto hat ein Talent, das wir nicht haben, aber gerne hätten. Wir ständen auch gerne mal im Mittelpunkt und wären so beliebt bei den Menschen. Das bedeutet, wenn wir mal ganz ehrlich mit uns selbst sind (zur Not auch mal im Stillen Kämmerlein… ), dann müssen wir uns eingestehen, dass Otto etwas hat und kann, was wir auch gerne hätten und können würden. Wir sind also ziemlich neidisch auf Otto…

Und da wir ja schlecht zugeben können (auch nicht vor uns selbst), dass wir ja eigentlich auch das Talent von Otto haben wollen – dass wir also neidisch sind, schieben wir einfach Otto den schwarzen Peter zu und empfinden ihn als arrogant…

Könnte es sein, dass wenn wir andere Menschen als arrogant wahrnehmen, das in Wirklichkeit so etwas wie unser eigener versteckter Neid ist… ?!?!

Hmmmm… mal drüber simmeliere….

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: