3 Punkt Verbindung

Kurzbeschreibung

Ziel:

Klarer Fokus sofort, in die Präsenz kommen, mehr Klarheit sofort, Pause für das lineare Denken, über das “normale Denken” hinaus gehen und Dich mit der großen Präsenz verbinden

Wann:

toller Start in den Tag, auch mittags oder im Büro nutzen, zum Ankommen nach einem Arbeitstag, immer, wenn Du schnell mehr Klarheit willst, wenn Du das Gefühl hast, zu sehr “im Kopf” zu sein,

Dauer:​

4 Minuten

Hier findest Du eine kurze Anleitung und wichtige Hinweise zu Deinen Energie Quickie Übungen​

Hier loslegen + online hören:

Hier herunter laden: (Download)

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Button und wähle “Speichern unter”:[digimember_preview]

Sofort mehr Klarheit mit der 3 Punkt Verbindung

Wenn Du diese Übung nicht für Dich nutzt, verschenkst Du eine Menge Deines Potentials. Kennst Du das auch? Das Gefühl, zu sehr im Denken zu sein? Zu sehr „im Kopf“ zu sein? Nicht mehr so richtig in Verbindung zu sein mit Dir selbst und Deiner Energie? Das ging mir früher genau so. Bis ich Meditation für mich entdeckt habe. Meditation ist ein wundervoller Weg, den „Schmetterlingsgeist“ zu beruhigen und wirklich in Deine Präsenz zu kommen. In den letzten Jahren habe ich sehr viele Arten der Meditation für mich getestet und verfeinert. Diese – die „3 Punkt Verbindung“ – ist einer der schnellsten Wege, um sofort in den Zustand der Klarheit zu kommen. Das hier ist Deine Abkürzung.

Die Übung ist so einfach, dass Du sie directamente mitmachen kannst.

Und Du kannst sie überall machen. An Deinem Schreibtisch, unterwegs im Bus oder in der Bahn – oder wenn Du Dich einmal für 5 Minuten zurück ziehst.

Sie hilft Dir dabei, sofort wieder in Deine Präsenz zu kommen. Dich mit der großen Klarheit zu verbinden, die jederzeit für Dich hier ist.

Du kommst in Verbindung mit Deiner Lebensenergie.

Und es kann gut sein, dass Du merkst, wie sich ein leichtes Grinsen auf Deine Lippen legen kann, weil Du wieder weißt

Hab viel Spaß mit dieser kurzen Meditation und wende sie an. Oft. Immer wieder. Do it. Jaaaaaaaa!

Lass viel das Sönnchen rein!

Dein André

Bevor Du gehst:

Schreib mir doch ganz kurz: 1. Wie hat Dir diese kurze Meditation gefallen? 2. Wie fühlst Du Dich jetzt, nachdem Du die Meditation gemacht hast?​ Wie viel Klarheit kannst Du spüren?

  • Man fühlt sich geerdet und in seiner Energie.
    Ruhe und Kraft von innen heraus. Danke Anita

    • Huhu!

      Hier ist meine Antwort für Dich. Als Audio zum Anhören. Einfach Play drücken und schon geht’s los!

      Einen lieben Gruss und lass viel das Sönnchen rein!

      Dein André

  • Lieber Andre,

    diese Übung ist super. Kann man schnell und überall anwenden. Vielen Dank und Liebe Grüße von Reinhilde

  • diese Übung liebe ich und mache sie jeden Tag, bringt mich in balance. Danke

    • Huhu!

      Hier ist meine Antwort für Dich. Als Audio zum Anhören. Einfach Play drücken und schon geht’s los!

      Einen lieben Gruss und lass viel das Sönnchen rein!

      Dein André

  • Danke, lieber André, für eine Startübung gefällt es mir sehr gut, daß in gerade einmal vier Minuten ein Umschwung stattfindet. Auch wenn ich noch ganz am Anfang stehe, werde ich diese ausgezeichnete Bereicherung kontinuierlich nutzen.
    Helle solare Grüße
    Manfred

  • Hi André habe diese übungefähr gerade getestet ich finde Alles was im sitzen machen muss sehr anstrengend liegta es daran das zu angespannt bin

  • Hat mal wieder geholfen…. danke!

  • Toll, so kurze Übungen für den Allteag. Ist mir aber schwer gefallen, ich muss wohl noch üben. Mir ist nicht ganz klar, ob sich der Kreis ständig dreht und schneller wird oder einfach dann nur da ist und alle drei Punkte auf einmal verbindet, so dass man sie gleichzeitig wahrnimmt. Bei einem drehendem Kreis kann ich die Punkte nicht gleichzeitig wahrnehmen. Wie ist es denn richtig?

    • Der “Trick” bei der Übung ist, dass es kein falsch oder richtig gibt. Wenn Du Dich wirklich auf 3 Punkte in Deinem Körper gleichzeitig (!!!) fokussierst und einen Kreis erschaffst, dann ist spätestens da der Zeitpunkt, wo der “normale” Verstand sich mal ausklingt – und dieses tiefere Wissen durchscheinen kann. Also Du kannst bei der Übung nichts falsch machen. Der Fokus liegt auf dem gleichzeitigen Wahrnehmen.

      Einen ganz lieben Gruss,
      André

  • 1. Energetisiert, wie verbunden mit Strom.
    2. Das ist unheimlich, linke und rechte Hand pulsiert, vibriert und in der Stirn vorne ist auch Bewegung. Strahlt so rechts und links vom Kopf. Meine Augen fühlen sich erholt an. Mach ich bestimmt wieder und wieder. Echt toll.

  • Hallo André alle Übungen die du kreiert hast sind eine ganz große Bereicherung für mich , und man spürt dass du ein ganz wertvoller tief wissender Mensch bist , der ganz genau weiß was wirklich wertvoll und wichtig für die Menschen ist !! Vielen Dank für die große Bereicherung Lg. Robert

  • Lieber André,
    diese Übung habe ich gerade zum 1. Mal gehört: toll!! Ich liebe diese kurzen effektiven Übungen!! (bei langen breche ich schnell ab bzw. vermeide sie gleich.) Jetzt werde ich diese Übung in mein tägliches Programm einbeziehen.
    DANKE
    Katharina

  • Ich muss noch etwas üben, sonst “dreht mir mein Kreis durch”, aber es wird!!!

    Danke Dir

  • Hallo Andre, diese Übung ist für mich gefühltes WOW!!!!!!!!!!.
    Das war ein Selbstgänger.
    sonnige Grüße Dagmar

    • Huhu!

      Hier ist meine Antwort für Dich. Als Audio zum Anhören. Einfach Play drücken und schon geht’s los!

      Einen lieben Gruss und lass viel das Sönnchen rein!

      Dein André

  • Fühlt sich irre an. Hast aber eingangs vergessen zu sagen, das ich meine Augen schließen soll :-)) Beim nächsten Mal weiß ichs!

  • Hallo Andre, diese Uebung ist für mich sehr wirkungsvoll und zentriert mich wirklich sehr rasch. Herzlichen Dank!!!

  • Huhu Andre,
    diese Übung ist toll v.a. für Zwischendrin. Ich nutzte Sie als Pausenübung v.a. an 8-9 Std. Bürotagen da hilft Sie mir mich wieder zu zentrieren, in meine Mitte zu kommen, v.a. wenn das Mentalfeld sehr stark sich bewegt und mich anstrengt. Tolle Kurzübung!! Herzlichen DANK Sabine

  • Lieber André – das ist eine wunderbare Kurzübung, die ich gerne mit in meinen Alltag nehme.

    Sehr effektiv und fühlt sich gut an.
    I LIKE

    Herzlicher Dank,
    Andrea

    • Huhu liebe Andrea!

      Das ist toll! Berichte mir gerne mal, was sich verändert, wenn Du das über ca. 2 Wochen in Deinen Alltag mitgenommen hast. Ich bin schon sehr gespannt!

      Einen lieben Gruss und viel Sönnchen für Dich!

      André

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >