29

Du kannst alles tun

Du kannst alles tun

Zeit einmal tiiiiiiief Luft zu holen und dann noch länger wieder auszuatmen. Einfach mal ein bisschen entspannen und dann das Video von heute anschauen.

Du kannst alles tun.

Ein wundervolles Video von dem jungen Mädchen Sadie, das schon eine Menge verstanden hat. Die Jugend ist viel besser als ihr Ruf! ;-))

Viel Spaß!

Und hier habe ich das Video noch für Dich auf deutsch übersetzt:

Hallo, ich bin Sadie und ich male Bilder (sie hält all die Bilder in die Kamera ).

Das hier ist ein gutes.

Noch ein gutes.

Aber, weißt Du warum ich Dir diese Bilder zeige?

Ich will Dir Mut machen, etwas zu tun, von dem Du weißt, dass Du es tun kannst. Tu etwas, das Du (!) machen willst. Denn weißt Du was? Wahrscheinlich hast Du keinen blassen Schimmer, wer ich bin, aber weißt Du, wir sind alle miteinander verbunden. Und weil wir alle miteinander verbunden sind – glauben wir auch alle gegenseitig an uns.

(kommt näher ran )

Und ich glaube, dass Du alles tun kannst, was Du willst, wann immer Du es willst – immer. Also:

Tu es!!

Wundervoll, oder?!

Was meinst Du dazu? Schreib es mir in den Kommentar!

Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 29 comments
Andreas Rothfuchs

Ja, ein wirklich tolles Mehrwertvideo. Hier merkt man, dass Kinder viel zu sagen haben. Man muss Ihnen nur einmal gewollt zuhören. Aber auch eins ist klar, dass man unbelastet wie ein Kind seine Ziele verwirklichen soll. Also Kopf frei machen und TUN!
Einen lieben Gruß an dich Andre.

Reply
Rosemarie Linden

Tolles Video, tolles Mädchen. Herzlichen Dank Andre`.
schönes Wochenende und liebe Grüße aus Salzburg Rosemarie.

Reply
Luise Balzer

schön, dass Sadie noch so nah an ihren Wurzeln ist, dass sie dies alles noch weiß und sehr lieb von ihr, dass sie uns darauf aufmerksam macht auf ihre ganz eigene Art Danke dafür und alles (ist) Liebe!

Reply
Valerie Legendre

Lieber André, vielen lieben Dank für dieses süsse Video! IDie kleine hat so Recht!
Ich wünsche Dir wundervolle Ostern – joyeuses Paques! Gruß Valerie Legendre.

Reply
Christine Stummer

Berührend, wenn Kinder wie Sadie noch so Ursprung und in Verbindung sind! :-))

Reply
Erwin Fischer

Ja das sind Gedanken eines Kindes, und von Kinder können wir Erwachsene LERNEN!!!
Ich finde es nur schade, das sollche beiträge nicht die Erwachsenen Meschen sehen, für
die es genau das Richtige wäre!!!

Reply
Markus Vollert

Lieber André,
vielen Dank für diesen Link, Film, Motivationsschub, Handlungsaufforderung wie auch immer. Wie du nur immer wieder diese Dinge auf den Punkt bringst und zum „richtigen“ Zeitpunkt“ mich erreichst. Da ich selbst Vater eines fast 5 jährigen Sohnes bin, habe ich gelernt, dass wir so viel von den Kindern lernen können und das in die Welt bringen. Im hier und jetzt leben. Das ist so wundervoll.
Beste Grüße an Dich and keep the fire burning. Markus aus Hof in Bayern ganz oben.

Reply
Vanessa

unglaublich, dass diese, für mich weisen Worte, auf dem Mund eines Kindes kommen ich bin begeistert und zugleich motiviert! wir brauchen mehr von solchen Menschen! ♥

Reply
Volker Schneider

Wie es die Sirianer sagen würden …Selamat Gajun! Selamt Ja! (Seid Eins! Freut Euch!)Lichtvolle Grüße

Reply
Kathrin

Hallo André,
danke für das Video. Das Mädchen macht Mut, daran zu glauben, dass ganz viele Menschen bereits wissen, dass wir alle miteinander verbunden sind.

Kathrin

Reply
Claus H.

Ich möchte dir André und allen anderen Schreibern danken. Vor allem der Alexandra. DU hast mir noch mal mein wichtiges Thema gezeigt, danke dafür.
Ich denke, jeder von uns muß seinen, ganz persönlichen Weg finden, seine Träume zu verwirklichen, seine Stärken zu stärken UND seine ganz alltäglichen Dinge zu regeln.
Nun lasst uns da verd… noch mal auch gegenseitig unterstützen. Z.B. in Familien ist doch oft der eine eher der Träumer, der mit den vielen Ideen und der andere ist meist der Rechner, der, der durchsieht, wieviel noch zu machen und zu bezahlen ist…
Lernen wir doch damit umzugehen und beide zusammen zu arbeiten. Ich weiss, dass das nicht immer sO einfach ist.
Könen wir da nicht auch Gesprächskreise anbieten? „Der Club der Träumer und Rechner“ oder so Helft mir mal bitte, diesen Gedanken in Ideen und Taten umzusetzen…

Reply
Jan B.

Hallo Alexandra.
Ich finde deinen Artikel interessant, teile jedoch nicht deine Meinung.
Letztendlich kann jeder Mensch das tun, was er will, auch beruflich. Uns fehlt jedoch leider viel zu oft die Kreativität etwas zu ändern. Dies natürlich auf Grund von Sorgen und Ängsten, die ein Kind einfach noch nicht hat. Deshalb fällt das Kindern ja auch leichter. Ich bin jedoch fest davon überzeugt, dass jeder es schaffen kann im Leben eine Tätigkeit zu finden, die einem Spaß macht und den Unterhalt sichert, einen im besten Fall sogar reich macht.
Jedoch weiß ich aus eigener Erfahrung, dass diese Entscheidung zu treffen schwer ist und man erstmal raus aus den Ängsten und Sorgen muss, die eine Veränderung mit sich bringt, um überhaupt zu starten.
Für mich war dieses Video toll, denn es das kleine Mädchen sprüht vor Lebensenergie und Selbstbewusstein und möchte das an seine Mitmenschen weitergeben.
Ich war damals lange nicht so weit und bin es heute immer noch nicht. Aber ich glaube daran, dass es möglich ist und versuche mich jeden Tag dem einen Schritt zu nähern.

Schöne Grüße,

Jan

Reply
alexandra

hallo,
sadie muss auch keine miete zahlen und stromrechnungen und andere alltagsdinge erledigen .das machen ihre eltern für sie.
ich erinnere mich noch sehr genau als ich noch keine solche verantwortungen hatte und auch einfach die dinge tat ,zu denen ich gerade lust hatte.ich hatte ja trotzdem ein dach über dem kopf und täglich ein warmes essen und meine mutter fand ich einfach nur nervend in ihrem täglichen überlebenskampf. mich berührte das gar nicht besonders.
ich glaube das die meisten menschen schon das tun wollen was sie auch wirklich tun wollen.ich unterstelle den meisten menschen das sie dieses innere kind gar nie vergessen haben.
vielmehr glaube ich das es gewisse verantwortlichkeiten der eigenen gegründeten familie,der eigenen wohnung die man nun selber erhalten muss und tausend andere alltagszwänge einen gar keine grosse wahl lassen als einfach nicht mehr nur in den tag hinein zu leben so wie es kinder oder jugendliche tun .
ich bin überzeugt das wenn die menschen sich nicht mehr um ihr einkommen sich sorgen müssten das unenliche kreativität yum vorschein kommen würde.
deshalb finde ich das video zwar recht süss aber wenig gerecht .

alles liebe alexandra

Reply
    Angela

    Liebe Alexandra,

    ja Du hast recht in Deinem letzten Absatz sagst Du, dass die Menschen, wenn sie keine Sorgen um ihr Einkommen hätten, sie dann kreativer sein würden. Unsere Konditionierungen durch Schule und Elternhaus schicken uns quasi in ein Hamsterrad. Es ist schwer daraus auszubrechen, jedoch m.E. unumgänglich, damit wir ein glückliches Leben führen können. Wir müssen weg von der Wettstreitebene hin zu mehr Kreativität. Langsam, ganz langsam entwickelt sich dahingehend auch das Bewusstsein der Menschen.

    Reply
Rupert

Die Vorraussetzung ist, daß es im positiven Ramen des Möglichen ist, sonst kann die Aussage leicht falsch und negativ verstanden werden – die Ethik gehört auch dazu.

Reply
Thomas Fuchslocher

Gigantisch was uns die Kinder voraus haben, nicht nachdenken, einfach TUN. Im schlechtesten Fall funktioniert es

Reply
Anke

Hallo Andre,

JA Sadie hat Recht, wir können alles tun.
Auch Du hast mich darin bestärkt, zu tun was ich mag.
DANKE
Anke

Reply
Lutz Ziehe

Wer Sadie nicht in die Augen schaut, kann ihr mit Worten nicht gerecht tun.

Reply
Wolfgang Pfeifle

Die Begeisterung des Mädchens ist hinreisend und erfrischend. Für mich arbeite ich daran, es wiederzu finden. Bin auf einem guten Weg. Danke an Andre und http://www.der.erfolgscode.com. Ihr und Andere habt mein Leben sehr bereichert.

Reply
Wolfgang Pipping

Hallo André,
Volltreffer! Kinder leben (einfach) im Hier und Jetzt.

Viele Erwachsene verlernen dieses leider. Sie blicken dann mehr zurück auf verpasste Chancen und nur selten noch vorne und das meistens noch mit Sorgen. Nur das Leben genießen bleibt dabei auf der Strecke.

So ein Video bestätigt einfach den schönen Spruch: „Kindermund tut Wahrheit kund.“ Ein erfrischendes Video.

Sadie ist authentisch und voller Lebensfreude. Da darf man nicht von seiner eigenen Kindheit träumen, da wird man einfach mal wieder Kind. So genial einfach ist das.

Beste Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Wolfgang

Reply
    André Loibl

    Hallo Wolfgang,

    das stimmt: Einfach wieder Kind werden. Die großen und kleinen Wunder jeden Tag neu entdecken. Weniger „rumkopfen“, viel mehr geniessen, hier sein, im Augenblick sein – und an sich glauben. Denn alles ist möglich. Kinder wissen das noch.

    Einen lieben Gruss,

    André

    Reply
Steffi

Hallo lieber André,
danke für das wunderbare Video-Ja ich kann alles tun was ich will, wann immer ich will-das Leben ist wundervoll und es ist so schön, dass es uns alles gibt♥
Danke für Deine wunderbaren Meditationen und Videos-sie sind Klasse!!
Viel Glück und Erfolg für Dich!!
Wie schon gesagt, schön, dass es Dich gibt!!
Herzliche Grüße
Steffi:-)

Reply
    André Loibl

    Hallo liebe Steffi,

    ja, es ist wunderschön, dass es uns alle gibt! Wir alle sind wundervolle Wesen – und auf einer gemeinsamen Abenteuer-Reise.
    Danke für Deine lieben Worte – und Deine herzlichen Wünsche.
    Schön, dass es Dich gibt!

    Einen lieben Gruss,

    André

    Reply
Marion

Einfach nur toll Ganz große Klasse die Kleine.
Wie hast Du nur dieses Video gefunden?
Vielen Dank,wiedermal an dich Andre
einen schönen Sonntag an alle
Gruß Marion

Reply
Monika Hartmann

Hallo Andre,
ich finde Sadie einfach nur genial!!! Wenn wir nur alle so denken würden bzw. schon als Kinder dieses Wissen gehabt hätten.

Danke für das Video. Schöne Grüße aus dem Allgäu.
Monika

Reply
Volker Specht

Vielen Dank lieber René!

Das Video zeigt, ALLES ist KINDERLEICHT!!!!!!

Gott sei Dank! Ich bin wieder ein Kind geworden!

Alle Menschen sind Kinder – Gottes Kinder!

Und – Gott liebt alle seine Kinder!

Fühlt es, wisst es, sagt es auch allen Euren Schwestern und Brüdern.
Nicht nur verbal, sondern durch Eure Handlungen! Durch Eure Blickr,
Euer LÄCHELN!!!!

Volker Specht

Reply
Claus Hampel

Tolles Video.
Gefällt auch der Laura.
Sie kann auch toll malen und tanzen.

Reply

Leave a Reply: