19

changenow Neujahrsreport 2011

Neujahr 2011

Herzlich willkommen im neuen Jahr und in 2011.

Ich habe heute für Dich den changenow Neujahrsreport 2011.

Darin erfährst Du, wie Du 2011 zu Deinem Besten Jahr machen kannst- und außerdem warum Du unbedingt vermeiden musst, ein „Zombie“ zu sein…

Wenn Du Dir den Neujahrsreport anhören willst, einfach hier auf Play drücken.

Play

Unter dem Link download kannst Du Dir den Report auch als mp3 herunterladen!

Natürlich gibt es das Ganze auch als PDF für Dich zum Lesen, Ausdrucken, Weiterleiten.

Einfach mit der rechten Maustaste auf das PDF Symbol klicken und „speichern unter“ wählen.

PDF

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem changenow Neujahrsreport 2011!

Schreib mir Deine Gedanken dazu in den Kommentar! Ich freue mich auf Deine Meinung.

Einen gesegneten Super-Hüpfe-Start in 2011!

Dein André

Teilen und freuen! :-)
André Loibl
 

Gründer von changenow.de & Autor des Buchs "Glücklich sein". Experte für mehr Energie, Lebensfreude, Sönnchen reinlassen und hüpfen. :-)

Click Here to Leave a Comment Below 19 comments
Carsten

Lieber André,

Danke für Deine Aufmunterung!
In 2010 brach mir das gesamte Projekt zusammen, nachdem ich in 12 Prozessen dafür gekämpft hatte. Ich war von zu vielen abhängig und ich habe zugelassen, daß mein ehemaliger Partner hat nicht nur meine Firma aushöhlen konnte, sondern auch noch in einer Nacht und Nebel Aktion das Geschaffene trotz Pachtvertrag wieder rückgängig gemacht.
Der Gewinn vor Gericht hätte weitere 10 Jahre Klagen bedeutet mit höchst ungewissem (eher negativem Ausgang), dann wäre ich 75 Jahre. Da habe ich im gegenseitigen Einvernehmen den Vertrag aufgelöst.
Was ich bewirkt habe? Nichts. Erfolge? nichts. Es ist nichts geblieben. Und jetzt, wo ein neues Projekt richtig gut in Fahrt kommt, hat ein 10seitiger negativer Artikel das Ganze zu Fall gebracht.
Erfolge habe ich 2010 absolut keine!

Mir ist es nun einmal nicht vergönnt. Ich habe einfach keine Lust mehr und bin langsam müde…

Carsten

Reply
Carl Matthias

Lieber Andre´,

herzlichen Dank für die aufbauende Unterstützung! Auch Dir wünsche ich alles Gute und viel Freude bei Deiner persönlichen weiteren Entwicklung im begonnenen Jahr 2011!

Herzliche Grüße
Carl Matthias

Reply
Duplois Ruth

Vielen Dank für diese guten Gedanken. Danke Ruth

Reply
Duplois Ruth

Vielen Dank für diese tollen Gedanken,die bringen uns wieder zum wesentlichen. Danke Ruth

Reply
bernd

Hi Andre,
Du hast dein Ding gefunden! Tolles Neujahrhörbuch.
Du setzt das fort was dein ZEP mir gibt.

Danke, Danke

Herzliche Grüße

Bernd

Reply
Ine

Lieber André,
jeden Montag freue ich mich über deine Motivation!
Dafür jetzt mal ganz herzlichen Dank!!!
Diese zum neuen Jahr ist etwas ganz Besonderes – die Essenz für Veränderung!
Ich wünsche dir ein ganz wunderbares und wundervolles Neues Jahr – das wird es auch ganz sicher für dich, bei all der positiven Energie die du in die Welt hinaus und uns allen gibst!! Möge dies alles zu dir in vielfacher Weise zurückfließen!
mit sönnchen,
Ine

Reply
Rene

Hallo Andre, auch ich wünsche Dir ein Super Jahr 2011. Vielen Dank für die Motivation jeden Montag. Gruß Rene

Reply
A.platzer

Danke Andre´,

mal zurückschauen um nach vorne schauen zu können supi Danke.

Mfg Alois

Reply
Iris

Danke André, danke, danke danke…. thanks a lot…

Reply
Georg

Wow,klasse !!!
Gratuliere !
Herzlichen Dank für Deine gelungene „Aufweckung“.
Ich wünsche Dir und allen Lesern ein gesundes,gelingendes neues Jahr 2011 !

Mit lieben Grüßen

Georg

Reply
Kläre

Danke!!! „hüpf“

Reply
Damla Damar

Danke!!!!!!

Danke, dass du die Menschen bereicherst!

Reply
Michi

wow grandios hasst du das gemacht……

es freut mich immer wieder dich zu hören oder lesen…….

mit der musik wirkt das ganze etwas weicher und feiner …….gratuliere

ich freue mich….Schritt für Schritt an meine Arbeit zu gehen……

weiter so lieber Andre du bereitest mir viel freude und spass….

Reply
Angel Vlaykovski

Danke, Andre!

Kann kaum mit Worten aussprechen, was Du in mir bewirkst!

Sei auch Du gesegnet im Neuen Jahr 2011!

Alles liebe
A.Vlaykovski

Reply
Uli

Hallo André! Das ist wirklich stark, das wirkt schon beim Anhören und Entwickeln der eigenen Visionen – meine wichtigste Botschaft an mich: Lerne, Dir selbst zu vertrauen!
Ich wünsche Dir auch ein erfülltes Jahr 2011!
Uli

Reply
Molly

Hey Andre‘,

ich wünsche dir auch ein supertolles neues Jahr! Weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und Liebe für 2011…

Für mich war 2010 bereits ein Jahr, in welchem ich weit, weit weit aus meiner Comfortzone herausgegangen bin.. werde es weiterhin tun – es lohnt sich und ich geniesse meine Meilensteine. Eigentlich dachte ich, ich ruhe mich etwas darauf aus… aber dein mp3 hat mich motiviert weiter nach vorne zu gehen! Ja, es macht Spass und ist rückblickend richtig toll – auch wenn es natürlich Blut, Schweiss und Tränen gekostet hat.

Alles Liebe von

Molly

Reply
    Molly

    Ach und vielleicht auf ein Wiedersehen auf irgendeinem Flughafen dieser Welt ;-))

    Reply
Jacqueline Boy

Lieber Andre,
durch einen Facebook Zufall habe ich Deine Montagsmotivation im letzten Jahr gefunden. Es war zu einem Zeitpunkt, an dem ich an einem Großen Wendepunkt stand. Aufgabe oder weiter. Deine Motivation und Deine Webside hat mir stark geholfen wieder nach oben zu kommen. weiter zu gehen. Schritt für Schritt. Mein Anspruch ständig riesen sprünge zu machen ist gesunken und ich bin dafür dankbar. Ich finde die Montagsmotivation von heute GENIAL und freue mich auf weitere Motviationen und Anregungen von Dir. Es ist toll das es Menschen wie Dich gibt. DANKE und ein gesundes neues Jahr
Jacqueline Boy.

Reply
Gaby

Lieber André,

danke für diese tolle Motivation zum Start ins neue Jahr!
Dass du die Musikpausen gemacht hast, damit man Zeit hat zum Aufschreiben, fand ich sehr gut. Da konnte ich dann doch nicht widerstehen, zum Stift zu greifen!
„Zombie“ ist wirklich eine sehr treffende Bezeichnung :)! Damit hast du sicher nicht nur mich ertappt. Diese Krankheit ist glaub ich wirklich sehr ansteckend. Aber ab 2011 gehe ich gegen dieses Phänomen vor!
Das mit dem Unterschied machen, ich frag mich oft, ab wann gilt etwas wirklich als „Unterschied gemacht“? Bei vielen Sachen denkt man „ach, war doch selbstverständlich“ oder „hätte jeder andere auch machen können“, „interessiert das wirklich irgendwen“ usw. du weißt schon. Ich denke den gemachten Unterschied erkennt man an der Hürde, die man überwunden hat, an dem Mut, den man aufbringen musste. Meine Theorie
Übrigens finde ich das „leite das an fünf Menschen weiter, die dir wichtig sind“ am Ende des pdfs auch super! So kann man mal ganz geschickt, so liebevoll hintenrum, sagen: „Ich hab dich lieb!“

Danke nochmal für diese tollen Neujahrsreport heute von dir. Es war echt richtig viel drin.

Gaby

Reply

Leave a Reply: