Quietsche Entchen im Pazifik: Raus aus dem Strudel

Hey-ho!

Kennst Du diese Tage auch?

Wenn Du Dich fragst, ob Du wirklich auf dem richtigen Kurs bist?
Ob Dein Leben die Richtung nimmt, in die Du tief in Deinem Herzen gehen willst?

Genau so ging es Yvonne als sie an einem regnerischen Tag an Ihrem Schreibtisch im Büro saß.

Was Yvonne dann durch den Kopf ging – und was Paul und eine Menge Quietsche Entchen damit zu tun haben, kannst Du Dir jetzt hier anhören:

Klicke einfach auf Play:
[powerpress]

Falls der Audioplayer streikt, einfach hier als Video anschauen:

Paul war ganz aufgeregt, als er gehört hat, dass ich eine Geschichte über ihn gemacht habe. Da wollte er unbedingt mit auf die Website. Er hat sich für Dich sogar extra in Pose geworfen:

Was hast Du aus dieser Geschichte von Yvonne und den Quietsche Entchen im Pazifik für Dich mitgenommen?

Schreib es mir in den Kommentar!

Dein André


  • Hey André,

    ich betrachte Deine Artikel, Podcast und Videos immer ein wenig aus einem anderen Blickwinkel als Deine Zielgruppe, wobei, wer weiss, vielleicht gehöre ich auch dazu.

    Auf alle Fälle: Toller, toller, toller Podcast. Einfach gut gemacht. Ich liebe Metaphern und Deine Art zu erzählen ist fesselnd und naja, einfach toll!

    Alles Liebe,
    Nate

  • Hallo André, Danke für die Geschichte, genau das ist zurzeit mein Leben. Nur, dass ich noch nicht weiss, wie der neue Weg für mich aussieht. Es ist als ob ich da vor einer Wand stehe und weder rechts, noch links, oben oder unten kann ich vorbei schauen.

    • Hallo liebe Eva-Maria,

      Dein Weg wird sich Dir auf jeden Fall noch zeigen. Manchmal müssen wir ein bisschen wachsen (oder uns auf einen Stapel Bücher stellen ), um über die Mauer schauen zu können. Bleib einfach dabei, dann wirst auch Du den Weg aus dem Strudel finden.

      Einen ganz lieben Gruss und Danke, dass Du bei changenow dabei bist!

      André

  • Hallo André,

    mit diesem Podcast hast Du aus meiner Sicht mal wieder “den Vogel abgeschossen”. Die Art
    und Weise, wie Du es erzählst, ist super und damit leicht verständlich…. Den Weg, es umzu-
    setzen liegt in uns !!! Und wir können es schaffen, auch wenn es wie bei mir manchmal länger
    dauert. Vielen Dank dafür und einen sonnigen Tag !!!!

    Liebe Grüße Lutz.

    • Ja, ich kenn das. Bei mir dauerts auch manchmal etwas länger. Die Geschichte von Paul ist bei mir irgendwie untergegangen, obwohl ich ja die Mail im 21 Tagekurs dazu gelesen hatte und auch die Übung mal gemacht hab, die darin vorgegeben war. Und jetzt bin ich ja bereits im Aufbaukurs “The Plan” und bin da noch mal einiges durchgegangen…

  • Werde auch mein Leben verändern, wenn´s auch noch andauert.
    Danke André

    • Einfach anfangen, such was dich erfüllt was dir Spass macht, dann bist du auf dem richtigen Weg. Viel Erfolg!

  • Danke André, tolle Geschichte.

    Ich kann dazu nur sagen, über 8 Jahre gekämpft, gesucht, gefallen, wieder aufgestanden und jetzt endlich etwas gefunden was Spass macht, Anderen hilft und Riesenpotenzial hat.

    Es ist ein wunderbares Gefüh und dafür lohnt es sich zu kämpfen und nie, niemals aufzugeben. Es war nicht immer leicht aber there Weg nach oben ist halt kein Sonntagsspaziergang.

    Liebe, sonnige Grüße deine treuen Fans Daniela, Mani Mampffred und Svenl.

  • Hallo, Andre, die Geschichte ist gut, die Umsetzung für mich schwer, ich scheue Entscheidungen und denke , na wenn es dann doch nicht die richtige ist und es nicht klappt. Man weiß immer erst über etwas Bescheid wenn es eingetroffen ist, aber dann ist es meist zu spät es rückgängig zu machen. Ich bin mit vielen Dingen in meinem Leben unzufrieden, traue mich aber nicht diese Dinge zu ändern, weil ich denke vielleicht ist es dann noch schlechter. Aber ich arbeite an mir, vielleicht wird es noch was.
    Liebe Grüße Ursula

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Pixa Duba! Noch mehr Sachen lesen:

    Wie Du Deine Geldblockaden auflösen kannst

    >