Menschen, die “unten” bleiben wollen – was tun?

Wie kannst Du mit Menschen umgehen, die ihre Energie nicht erhöhen wollen,  sondern „unten“ bleiben wollen?

Wie kannst Du Grenzen setzen, wenn Leute versuchen, Dich zu missionieren?

Wie kannst Du weiterhin Deine Meinung vertreten, ohne mit anderen zu brechen?

Was, wenn andere Dich überrollen wollen?


Diese wichtigen aktuellen Fragen hatten wir in einem Sönnchen Live Club Treffen.

Da diese Fragen so brennend aktuell sind, habe ich mich entschieden, die Antworten in Video zu packen und kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Schau es Dir jetzt hier an - und schreib mir dann gerne einen Kommentar!

Alle Infos zum Sönnchen Club findest Du hier.

Hier: Meine einzigartige Tiefen-Meditation, mit der ich meine Geldblockaden auflösen konnte:

  • Erst mal vielen Dank für Deine Email!
    Dein Video ist sehr wahrhaftig „Wahr“ in jeder Hinsicht. Du hast bekräftigt die Liebevolle Kommunikation ohne sich aufgeben oder andere zu verletzen. Das ist für mich die Sprache des Herzens ohne ich nicht leben kann!
    Leben und leben lassen ….Vielfalt zulassen…..miteinander das Leben teilen…..wunderschön und kann Realität sein für uns alle!!❤️
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag mit viel Herzlichkeit,
    Ildiko Aczel

  • Lieber André, danke für das Wort zum Sonntag! Du bist für mich ein großer Ermutiger! Mut dazu, Rechtfertigung, Verteidigung wegzulassen, Mut dazu, meins in die Welt zu bringen, Mut, jeden Tag für die gute Veränderung zu nutzen…. – Meine Baustelle: rechtfertigen.

  • Danke André, hat mich berührt.. : )
    Da ich meist unten war : / vorverurteilte ich etwas, pardon… bist nicht nur ein (platter) Sunnyboy, sondern einer mit Herz und Verstand. : ) danke. Kann wohl evtl. endlich beginnen mehr mit deiner ‚Energie zu ‚resonieren‘.. ; ) und guck mich mehr auf der Seite um. Lieben Gruß. : )

  • Gefällt mir alles super!liebe Grüße Nicole

  • Hallo Andrè,

    Vielen Dank für Dein So Sein, besser kann man es nicht auf den Punkt bringen wie das so ist mit dem Sein lassen, den Grenzen setzen und der Liebe mit den Lieben…das Konzept Raum zu sein find ich prima, weil es die geistig körperliche Dimension anspricht die das Sein ausmacht☺️🙃 Danke 💖May we all be blessed, in Würde handelnd. Alles, alles💕✨stay magic

  • Im Moment werde ich wirklich nur mit einem Thema überrollt, wenn sich Bekannte und Freunde melden. Nun, mich wundert´s nicht, die ständige Wiederholung ist auch Gebet. Unsere Aufmerksamkeit lenkt unsere Energie genau darauf – auf den Fokus unserer Gedanken – und worauf wir uns auch im Medienkonsum lenken lassen. Ein dickes Danke an Dich hier zum Thema – „Die Droge in unserer Hand“!
    ______
    „Danke für meine Augen, mit denen ich das Lächeln in den Gesichtern anderer Menschen sehen kann.“ „Danke für all die lieben Menschen in meinem Leben.“ „Danke für dieses Fenster in meinem Labtop, in dem ich meine Worte der Liebe teilen kann.“

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Wer schreibt hier?

    André Loibl

    Gründer von changenow.de, Autor des Buchs "Blockaden lösen & Finanziell frei werden". Sönnchen-Reinlasser. Lebensfreude-Aktivierer und Espresso-Geniesser :-)

    Google Bewertung
    4.8
    Basierend auf 18 Rezensionen
    js_loader

    Wie Du Deine Geldblockaden lösen kannst

    >