Arbeitest Du an Deinem Lebenslauf oder Deinem Lebenswerk?

Ich weiß, es ist nicht einfach, wenn Du Dich auf Deine ganz eigene Reise machst. Wenn Du Dich entscheidest, zu sagen:

Okay, es reicht mir nicht, mein ganzes Leben an meinem tollen Lebenslauf zu arbeiten. Ich will etwas Wertvolles in die Welt bringen.

Ich will ein Stück von dem, was in meinem Herzen ist, mit der Welt teilen.

Denn es ist eine wilde Reise. Oft weißt Du nicht, wo Dir der Kopf steht. Was Du als nächstes machen sollst. Und ob das alles wirklich so eine gute Idee war …

Denn es ist ein Haufen Arbeit. Du kannst nicht einfach um halb 5 den Griffel fallen lassen und sagen: So, ich habe meine Pflicht getan.

Oft bist Du länger dabei. Intensiver. Mußt Dich neuen Herausforderungen stellen. Du musst so oft Deine Komfortzone verlassen. Dich strecken und wachsen.

Und das ist nicht bequem. Es fordert Dich.

Und manchmal wünschst Du Dir einfach, es würde alles schneller und einfacher gehen.

Genau deswegen habe ich dieses neue Video für Dich gemacht.

Klicke jetzt auf Play:

[responsive_video type='youtube‘ hide_related='1′ hide_logo='1′ hide_controls='0′ hide_title='1′ hide_fullscreen='0′ autoplay='0′]https://www.youtube.com/watch?v=C9djCu0sjYg[/responsive_video]

 

[social4i size=“large“ align=“none“]

 

Geh für das, was in Deinem Herzen ist

Egal, wie schwierig es manchmal ist. Es lohnt sich. Immer.

Schreib mir in den Kommentar:

Womit „struggelst“/ worüber stolperst Du am Meisten auf Deinem eigenen Weg? Was ist Dein größtes Hindernis?

Oder vielleicht magst Du ja auch teilen, welche Erfolge Du schon auf Deinem Weg erreicht hast?

Einfach jetzt mal in den Kommentar schreiben!

Ich freue mich auf Dein Feedback!

Lass viel das Sönnchen rein und mach den Unterschied für den Du hier bist!

Dein André

P.S.: Für alle Audiophilen und Podcast-Liebhaber das Ganze natürlich auch als Audio zum Mitnehmen:

[powerpress]

Oder um es mit der leichten Abwandlung des Sinatra Klassikers zu sagen:

Live a life that's full
Travel each and every highway
And more, much more than this
Do it your way!


  • Danke für Deine tollen Videos. Tun echt gut, wenn man mal wieder nicht mehr
    weiß, wo einem der Kopf steht. Bisher haben mich Deine Tipps auf eine
    sehr spannende Reise geschickt und es fühlt sich gut an, den eigenen Weg zu
    gehen!

  • Das ist oft gar nicht so einfach sich gegen die anderen zu behaupten, die einen gerne „unerverändert“ sähen. Darum umso wichtiger dieses Video. Danke.

  • Es tut immer wieder so gut Deine Videos zu sehen. Sie geben mir viel Kraft. Genau das habe ich heute gebraucht.

  • Ach Andre, wenn das immer so einfach wäre. Für mich ist es oft nicht leicht, denn ich habe viele Menschen in meinem Umfeld, die mich nicht verstehen. Sie tun meine Träume immer ab mit: Bleib mal auf dem Boden. Gut zu wissen, dass es Menschen gibt wie Dich. Bitte mach weiter so!

  • Es ist nicht immer einfach seinen eigenen Weg zu gehen. Oftmals wird man gerade auch von seinen eigenen Zweifel daran gehindert.

    Von daher finde ich es besonders wichtig sich klare Ziel zu setzen, worauf man hinarbeiten möchte beziehungsweise was man erreichen möchte.

  • Es ist mir immer wieder ein Fest zu sehen und zu hören wieviel Energie und Frohsinn in Dir sind und wie sehr es Dir gelingt andere Menschen zu motivieren und in Ihren Flow zu bringen. Ich danke Dir dafür und werde es versuchen umzusetzen. Das mit dem besonderen Menschen (ich kann es kaum glauben) hat mir Mut gemacht und ich werde täglich daran arbeiten – Nun Pixa Duba – mit Sönnchen

  • Hallo Andrè, Danke für den kleinen "tritt in den Allerwertesten" , hab gerade mal meine Nase aus dem "Dreck" gehoben und Dein Video gesehen. Bn im Moment im "Altes müdes Walross-Modus" auf der uche nach meiner verlorengegangenen Motivation, die derzeit "irgendwo im nirgendwo" zu stecken scheint. Na, und von der Macht der Glaubenssätze muss ich Dir bestimmt auch nichts erzählen ;-). Starte jetzt mein "Walross-Motivations-Programm" !!! Dankeeeeeee und ein schönes WE Dir

  • Erneut ein großes Dankeschön an Dir!!
    Du rufst in den Menschen das Gefühl auf, welches manchmal kleiner ist.

    Bleib dran!! Das sagt diese kleine Stimme auch in mir!
    Vielen Dank für diese Unterstützung..

    Desweiteren sagt diese Stimme aber auch:

    „Träume groß, fang klein an!!“

  • Danke für Deine inspirierenden Gedanken, Deine Lebensfreude und Deine Fröhlichkeit. Sie geben soviel Mut und Kraft und stärken das Selbstvertrauen nie aufzugeben- sonnige Grüße

  • Hei Andre:
    das was in Deinem Herzen ist, ist das, was Du in die Welt bringen kannst.
    DANKE!
    Mein Herz schweigt grade ziemlich oder spürt nur große Sorgen. Und „Ziele finden“ haut auch nicht immer hin, zumal ich eher sehe, was den andern guttut als was mir fehlt. Da hab ich einen Balken im Auge, wenns um mich geht. Dein Satz oben ist wundervoll!
    Danke!

  • Phantastisch Andre, dass du aufrüttelst aus dem Trott und Mut machst es anders zu machen, als viele um einen rum, die, wie du sagst, selbst Angst haben ihr eigenes Ding zu machen und brav im Strom schwimmen, wovon ich mich sehr oft anstecken lasse……Blicke, Worte…..und durch deine Bemerung möchte ich mich immer daran erinnern, dass mir andere vorsichtigen Leute keine wirkliche Hilfe sind und ich einfach tun muss was mir entspricht, auch wenn ich auf die Nase falle und es weiter versuche…….oder feststelle, dass das garnicht sooo toll ist, wie ich es mir ausgemalt habe. Den "Forscherhelm" also aufbehalte und weiterforschen :-)) und mich an dem zu freuen, was ich bereits entdeckt habe! Danke für deine Inputs, deine Beiträge sind mir immer herzlich willkommen……. have fun!!!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Pixa Duba! Noch mehr Sachen entdecken:

    Metaphern – 3 live Beispiele

    Wie Du Deine Geldblockaden auflösen kannst

    >